IHK Wahl 2016 | IHK Region Stuttgart – Peter Schweizer

zurück zur Übersicht

IHK Wahl 2016 – Peter Schweizer

Peter Schweizer. Living the Net | Fullservice-Internetagentur.

MIr ist wichtig, dass auch die Interessen kleiner und mittlerer Betriebe vertreten werden. Hier vor allem der Dienstleistungssektor, der in der Automobilregion Stuttgart immer ein wenig ins Hintertreffen gerät. Als Mitglied der Vollsammlung und Bezirksversammlung Ludwigsburg trete ich für die Abschaffung der Zwangsmitgliedschaft ein und fordere mehr Transparenz. Es kann nicht sein, dass die Gelder der Zwangsmitglieder für sinnfreie Prestigeprojekte und überbezahlte Verwaltung ausgegeben wird. 

Ich bin für eine Betragserstattung, eine freie Wahl der Kammer und eine faire Verteilung der Lasten innerhalb einer Kammer. Die IHK Region Stuttgart hat nur eine Zukunft wenn sie sich grundlegend ändert und auch für anderslautende Meinungen öffnet. Danke für Ihre Unterstützung.

Zur Homepage des Kandidaten

E-mail schicken

Die Kaktusinitiative will eine bessere IHK Region Stuttgart

  • Die Abschaffung der Zwangsmitgliedschaft
  • Beitragsgerechtigkeit
  • sinnvolle Mittelverwendung
  • Transparenz und Mitbestimmung
  • eine sofortige Kürzung der Beiträge (derzeit besteht eine Ausgleichsrücklage von 21 Mio.€!)
  • Weitere Kosten- und Beitragssenkung durch Reduzierung von Repräsentations- und Lobbyaufwand
  • Einsatz der IHK ausschließlich für die Gesamtinteressen der Mitglieder
  • Demokratisierung der Wahlen zur Vollversammlung, z.B. Verzicht auf das Hinzuwählen von Mitgliedern durch die Vollversammlung
  • Förderung von Bildung und Ausbildung sowie Modernisierung der Ausbildungsinhalte
  • Verzicht auf alle Gebühren der IHK im Zusammenhang mit der Berufsausbildung