IHK Wahl 2016 | IHK Region Stuttgart – Aristofanis Chatzidis

zurück zur Übersicht

IHK Wahl 2016 – Ari Chatzidis

Aristofanis Chatzidis, Brückenhaus GbR, Aristofanis Chatzidis & Stefan Hackenberg

Ich setze mich für Sie ein:

  • - Abschaffung der Zwangsmitgliedschaft
  • - weniger Lobbyismus für die Großindustrie
  • - Interessenvertretung für kleine und mittlere Unternehmen
  • - mehr Demokratie und Transparenz

Solange die Zwangsmitgliedschaft für kleinere und mittlere Unternehmen besteht, gilt es die IHK umzugestalten. Durch Transparenz und mehr Demokratie können wir die IHK besser nutzbar machen. Die Frage der Vermögensverhältnisse der IHK ist verknüpft mit der Höhe unserer Beiträge, denn die könnten deutlich niedriger sein. Die Interessen der Großindustrie sind oftmals nachteilig für kleine und mittlere Unternehmen. Gemeinsam können wir die IHK verändern. Wählen Sie die engagierten Damen und Herren mit dem Kaktus. Wir vertreten auch Ihre Interessen in der IHK.

Ich kandidiere für die Bezirksversammlung Ludwigsburg, Gruppe 5, und für die Vollversammlung.

Die Kaktusinitiative will eine bessere IHK Region Stuttgart

  • Die Abschaffung der Zwangsmitgliedschaft
  • Beitragsgerechtigkeit
  • sinnvolle Mittelverwendung
  • Transparenz und Mitbestimmung
  • eine sofortige Kürzung der Beiträge (derzeit besteht eine Ausgleichsrücklage von 21 Mio.€!)
  • Weitere Kosten- und Beitragssenkung durch Reduzierung von Repräsentations- und Lobbyaufwand
  • Einsatz der IHK ausschließlich für die Gesamtinteressen der Mitglieder
  • Demokratisierung der Wahlen zur Vollversammlung, z.B. Verzicht auf das Hinzuwählen von Mitgliedern durch die Vollversammlung
  • Förderung von Bildung und Ausbildung sowie Modernisierung der Ausbildungsinhalte
  • Verzicht auf alle Gebühren der IHK im Zusammenhang mit der Berufsausbildung