IHK Wahl 2016 | IHK Bezirkskammer Böblingen - Bernd Carle

zurück zur Übersicht

IHK Wahl 2016 – Bernd Carle

Bernd Carle, Audio Electronic (BDAE) 

Entwicklung und Produktion Elektronik. Außerdem Weinberg in Feuerbach.

ich setze mich ein für:

  • Abschaffung der Zwangsmitgliedschaft
  • Beitragsgerechtigkeit und Transparenz
  • Stärkung der Rechte der Bezirkskammern
  • Abschaffung der Zuwahl (Kooptation)
  • Ein Mehr für kleine / mittlere Betriebe

Ich bin entschiedener Gegner von "Freihandels"abkommen wie TTIP oder CETA, da diese nur Großfirmen nützen, der kleinen und mittelständischen Industrie aber schaden. Ich wende mich gegen die Subventionierung von Außenhandelspapieren durch die IHK, denn die Zwangsbeiträge der KMUs kommen nur exportorientierten Großkonzernen zugute.

Die Kaktusinitiative will eine bessere IHK Region Stuttgart

  • Die Abschaffung der Zwangsmitgliedschaft
  • Beitragsgerechtigkeit
  • sinnvolle Mittelverwendung
  • Transparenz und Mitbestimmung
  • eine sofortige Kürzung der Beiträge (derzeit besteht eine Ausgleichsrücklage von 21 Mio.€!)
  • Weitere Kosten- und Beitragssenkung durch Reduzierung von Repräsentations- und Lobbyaufwand
  • Einsatz der IHK ausschließlich für die Gesamtinteressen der Mitglieder
  • Demokratisierung der Wahlen zur Vollversammlung, z.B. Verzicht auf das Hinzuwählen von Mitgliedern durch die Vollversammlung
  • Förderung von Bildung und Ausbildung sowie Modernisierung der Ausbildungsinhalte
  • Verzicht auf alle Gebühren der IHK im Zusammenhang mit der Berufsausbildung