IHK Wahl 2016 | IHK Region Stuttgart – Klaus Steinke

zurück zur Übersicht

IHK Wahl 2016 – Klaus Steinke

Klaus Steinke

Ich setze mich für die Abschaffung der Zwangsmitgliedschaft und für Beitragsgerechtigkeit ein. Ich will, dass die IHK transparenter wird und die  Mitbestimmungsrechte aller Mitglieder stärkt. Sie soll sich fair für nachhaltige Entwicklung einsetzen: Interessensausgleich statt starrer Position.

Die Kaktusinitiative will eine bessere IHK Region Stuttgart

  • Die Abschaffung der Zwangsmitgliedschaft
  • Beitragsgerechtigkeit
  • sinnvolle Mittelverwendung
  • Transparenz und Mitbestimmung
  • eine sofortige Kürzung der Beiträge (derzeit besteht eine Ausgleichsrücklage von 21 Mio.€!)
  • Weitere Kosten- und Beitragssenkung durch Reduzierung von Repräsentations- und Lobbyaufwand
  • Einsatz der IHK ausschließlich für die Gesamtinteressen der Mitglieder
  • Demokratisierung der Wahlen zur Vollversammlung, z.B. Verzicht auf das Hinzuwählen von Mitgliedern durch die Vollversammlung
  • Förderung von Bildung und Ausbildung sowie Modernisierung der Ausbildungsinhalte
  • Verzicht auf alle Gebühren der IHK im Zusammenhang mit der Berufsausbildung