IHK Wahl 2016 | IHK Bezirkskammer Böblingen – Mathias Reichert

zurück zur Übersicht

IHK Wahl 2016 – Mathias Reichert

Mathias Reichert, Geschäftsführer Druckerei Julius Reichert GmBH

Offset- und Digitaldruck bis 50x70 cm, Geschäftsdrucksachen, Prospekte, Bücher

Ich setze mich ein für: 

  • Abschaffung der Zwangsmitgliedschaft
  • Föderung von Bildung und Ausbildung mehr Ausbildungsberater/innen
  • Abschaffung der mittelbaren Wahl
  • Stopp TTIP, Neupositionierung der IHK

In meiner Tätigkeit als Mitglied im Prüfungsausschuss (Berufsausbildung Medientechnologe Druck / Digitaldruck) ist mir aufgefallen, dass viele Fragen über die prüfungsrelevanten Ausbildungsinhalte bei den Ausbildungsbetrieben nicht bekannt sind. Daher setze ich mich z. B. für mehr Ausbildungsberater ein, um die Ausbildungsbetriebe bei der Ausbildung zu unterstützen.

Die Kaktusinitiative will eine bessere IHK Region Stuttgart

  • Die Abschaffung der Zwangsmitgliedschaft
  • Beitragsgerechtigkeit
  • sinnvolle Mittelverwendung
  • Transparenz und Mitbestimmung
  • eine sofortige Kürzung der Beiträge (derzeit besteht eine Ausgleichsrücklage von 21 Mio.€!)
  • Weitere Kosten- und Beitragssenkung durch Reduzierung von Repräsentations- und Lobbyaufwand
  • Einsatz der IHK ausschließlich für die Gesamtinteressen der Mitglieder
  • Demokratisierung der Wahlen zur Vollversammlung, z.B. Verzicht auf das Hinzuwählen von Mitgliedern durch die Vollversammlung
  • Förderung von Bildung und Ausbildung sowie Modernisierung der Ausbildungsinhalte
  • Verzicht auf alle Gebühren der IHK im Zusammenhang mit der Berufsausbildung