Pressemeldungen

Hier finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen der Kaktus Initiative. Gerne informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten unserer Initiative. Senden Sie uns einfach eine e-Mail und wir nehmen Sie in den Verteiler auf. Um eine möglichst effiziente und transparente Pressearbeit zu gewährleisten, bitten wir Sie, unsere zentrale Kontaktadresse zu verwenden und davon abzusehen, einzelne Mitglieder der Initiative direkt zu kontaktieren.

Pressemitteilung | 30.10.2020

2020-10-30 13:27 von Clemens Morlok

IHK Stuttgart beruft Sondersitzung zum Lieferkettengesetz ein

Mehr als 3 Monate nachdem Mitglieder der Kaktus-Initiative eine Sondersitzung zum Lieferkettengesetz beantragt hatten, kommt die IHK-Führung ihrer gesetzlich festgelegten Pflicht nach und beruft eine außerordentliche Sitzung der Vollversammlung für den 12.11.2020 ein.

 

Pressemitteilung | 9.09.2020

2020-09-10 14:00 von Clemens Morlok

VerwG Stuttgart: Präsidentin der IHK Stuttgart handelte rechtswidrig

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat der Präsidentin der IHK Stuttgart ohne jede Einschränkung gesetzeswidriges Handeln attestiert, als sie einem Mitglied der Vollversammlung öffentlich den Verstoß gegen die Compliance-Richtlinie vorwarf.

Pressemitteilung | 20.08.2020

2020-08-20 13:10 von Clemens Morlok

Erneut eskaliert ein Streit in der IHK vor Gericht- Verwaltungsgericht Stuttgart verhandelt Complianceverstoß

 

 

2018 hatte die Präsidentin der IHK Stuttgart zwei Mitgliedern der Vollversammlung vorgeworfen gegen die Compliance der IHK zu verstoßen. Diese hatten Ergebnisse der internen Revision allen Vollversammlungs-mitgliedern zugänglich gemacht. Am Montag, den 24.8.2020, 11 Uhr wird nun im Verwaltungsgericht, Schellingstr.15 Sitzungssaal 7 verhandelt.

Pressemitteilung | 31.07.2020

2020-07-31 11:23 von Clemens Morlok

Kaktus-News: IHK Wahl Stuttgart- Kaktus Initiative erhält 14 Mandate in der Vollversammlung und weitere 13 Mandate in den Bezirksversammlungen

 

Die Wahlen zur Vollversammlung der IHK Stuttgart zeigen verstärkt, dass die Politik der Großen gescheitert ist. Präsidentin und Vize belegen nur hintere Plätze, kleine Unternehmen werden qua neuer Wahlordnung auf die Plätze verwiesen.